Stauentwicklung in NRW und die Schönfärberei der Landesregierung

Auf Antrag der SPD-Fraktion wurde im Plenum über die Stauproblematik auf den NRW-Autobahnen diskutiert. Aktueller Anlass ist der jüngst vorgelegte ADAC-Stau-Bericht, der belegt, dass eine Zunahme der Stau auf insgesamt 486.000 Km für 2018 zu verzeichnen ist. Dies entspricht einer Zunahme im Vergleich zum Vorjahr von 6.4%.

„Nicht auf dem Rücken der BürgerInnen

Diskussion zu Dieselfahrverboten

Die jüngsten Diesel-Fahrverbote in Köln und Bonn treffen zahlreiche Menschen hart. Zukünftig könnten auch noch weitere Städte in NRW folgen. Auf dem Rücken der Bürgerinnen und Bürger wird...