BellBialasNeumann: „Wir danken unseren Wählerinnen und Wählern!“

Wuppertaler SPD-Abgeordnete in ihren Wahlkreisen bestätigt

Entgegen dem Landestrend hat die Wuppertaler Bevölkerung in der Mehrheit für die SPD gestimmt: Dietmar Bell zieht mit 38,7 %, Andreas Bialas mit 34,2 % und Josef Neumann mit 36 % der Erststimmen direkt in den Landtag ein. Mit diesem Arbeitsauftrag stellen sich die drei Abgeordneten nun der parlamentarischen Arbeit unter neuen Vorzeichen: Wie die Regierungskoalition und der zukünftige Gestaltungsspielraum für Wuppertal unter CDU-Führung aussehen wird, das werden die nächsten Tage und Wochen zeigen. „Unsere Gratulation an Armin Laschet und die CDU, die in NRW den Wahlsieg davongetragen hat“, so die Anerkennung von Dietmar Bell, Andreas Bialas und Josef Neumann.