„Ihnen geht es nur darum politisch Verantwortliche zu diskreditieren“

Link zur Rede
In einem Antrag, der heute im Plenum diskutiert wurde, fordert die AFD die Abschaffung aller 2G-Regeln im Einzelhandel.

Für die SPD-Fraktion nahm dazu Dietmar Bell Stellung. Er betonte, dass es der AFD in keiner Weise wirklich um die wirtschaftliche Situation des Einzelhandels gehe, sondern nur darum, Stimmungen zu erzeugen und ein radikales Umfeld anzuheizen, in der Hoffnung, davon bei der anstehenden Landtagswahl zu profitieren.

WirSindVieleGegenRechts

Dieser Tage wird rechtes Gedankengut in unserer Gesellschaft wieder salonfähig. Aktuell sehen wir dies bei den sogenannten „Corona-Demos“ oder „Spaziergängen“. Es geht dort...