Wuppertal soll als ‚Digitale Modellkommune‘ gefördert werden

„Wir begrüßen sehr, dass die Landesregierung Wuppertal in das Projekt ‚Digitale Modellregionen NRW‘ aufgenommen hat. Damit ist unsere Stadt eine von vier weiteren Regionen, die bespielhaft für ganz Nordrhein-Westfalen die Digitalisierung vorantreiben sollen“, so die erste Reaktion der Wuppertaler SPD-Landtagsabgeordneten Dietmar Bell, Andreas Bialas und Josef Neumann, auf die heutige Mitteilung aus dem Düsseldorfer Wirtschaftsministerium, dass Wuppertal in ein Modellprojekt mit aufgenommen wird, das innovative digitale Projekte der Stadtentwicklung und der bürgernahen Verwaltung bis 2021 mit insgesamt 91 Millionen Euro unterstützt.