NRW-Schulgipfel: Bildungsgerechtigkeit und Gesundheitsschutz in Pandemiezeiten

Die zweite Welle der Corona-Pandemie hat unser Bildungssystem voll erfasst. Zwanzig Prozent der Schulen sind bereits von Quarantänemaßnahmen betroffen. Rund 75.000 Schülerinnen und Schüler sind aktuell in Quarantäne. Von Normalität kann man im Schulalltag deshalb nicht mehr sprechen. SPD und Grüne im nordrhein-westfälischen Landtag hatten daher gestern zu einem digitalen Schulgipfel eingeladen.

Schulgipfel ‚Jetzt‘

„Bildung in Corona-Zeiten sicher gewährleisten“

Die steigenden Corona-Infektionszahlen stellen Schulen und Träger nahezu täglich vor immer größere Herausforderungen. Im Bemühen, Schulen zu sicheren Lernorten zu machen, sind vorausschauende...