„Diese Tat ist ein Angriff auf uns alle“

Zur Gewalttat eines offenbar rechtsradikal motivierten Täters gestern Abend in der hessischen Stadt Hanau erklären die Wuppertaler Landtagsabgeordneten Dietmar Bell, Andreas Bialas und Josef Neumann:

„Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und ein krudes rechtsradikales Weltbild haben gestern Abend in Hanau erneut Menschenleben gefordert. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien. Die Tat reiht sich ein in eine lange Kette von entsetzlichen Gewalttaten rechtsradikaler Täter in Deutschland. Es muss alles dafür getan werden, die Tat und deren Hintergrunde schonungslos aufzuklären, insbesondere auch die Frage nach möglichen weiterreichenden Netzwerken, die diesen Anschlag gefördert und ermöglicht haben.

„ Bollwerk gegen Rechts!“

Keine Zusammenarbeit mit Demokratieverächtern

Video zur Rede Auf Antrag der SPD-Faktion beschäftigte sich der Landtag mit der Wahl des Ministerpräsidenten von Thüringen mit Stimmen von CDU, FDP und AFD. Dieser unverzeihliche Vorgang von...

„Zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht klug“

Diskussion zum Thema Endlagersuche

Videostream zur Rede Die Grünen brachten heute im Landtag einen Antrag ein, der unterstreichen soll, dass NRW weiterhin die ergebnisoffene Endlagersuche für radioaktive Abfälle unterstützt...