Alles rund um die Seilbahn

 Dietmar Bell und Verkehrswissenschaftler Tim Holthaus im Gespräch

Hier zum Video-Interview

Soll die Seilbahn vom Döppersberg zur Bergischen Universität und weiter bis Schulzentrum Süd gebaut werden oder nicht? Diese Frage wird derzeit in Wuppertal diskutiert.

Viele Bürgerinnen und Bürger sind angesichts der vielen offenen Fragen und kursierenden Gerüchte noch unentschieden. Um all diese Fragen zu beantworten und über Irrtümer aufzuklären, die im Umlauf sind, haben sich WSW-Aufsichtsratsvorsitzender Dietmar Bell und Verkehrswissenschaftler Tim Holthaus auf der Dachterrasse von Peter Vorsteher den kritischen Fragen von Andreas Menz gestellt.

Seilbahnbefürworter Peter Vorsteher lebt selbst unmittelbar in der Nähe der möglichen Seilbahnstrecke. Warum engagiert man sich als Betroffener dennoch für dieses Projekt? Diese und viele andere Fragen – zu vermeintlichen gravierenden Buskürzungen, zu Kosten, zu Sicherheit oder etwa alternativen umweltfreundlichen Verkehrsmitteln für den Wuppertaler ÖPNV – beantworten Dietmar Bell und Tim Holthaus voll umfänglich, sachlich und detailliert.