Bell: „Windkraftpolitik von Schwarz-Gelb schadet NRW“

Im Landtag fand in dieser Woche im Wirtschaftsausschuss eine Anhörung zum Thema Windkraft statt. Sie hat deutlich gemacht, dass die Landesregierung mit ihrer Politik dem Klimaschutz, den Investitionen und nicht zuletzt der Schaffung zukunftsfähiger Arbeitsplätze massiv schadet. Schwarz-Gelb konterkariert damit den notwendigen Umstieg auf erneuerbare Energien, der unausweichlich erfolgen muss.

SPD fordert mehr Geld für den Breitensport

Die SPD-Fraktion im Landtag hat im Rahmen der derzeit laufenden Haushaltsverhandlungen einen Antrag zur Erhöhung der Übungsleiterpauschale von jetzt 25.633.800 Euro um 900.000 Euro gestellt. Dazu...